AKTUELLES zum BÜCHERBUS in CORONA-ZEITEN

Der Bücherbus stellt im Rahmen des aktuell verfügten Lockdowns weiterhin seine Fahrtätigkeit ein, vorerst bis zum 31. Januar 2021! Alternativ bietet die KFB einen kontaktlosen Abholservice am Standort in Eschede an.

Alle Medien, die im Januar fällig sind, werden von uns automatisch verlängert, eine Rückgabe ist somit während des Lockdowns nicht zwingend notwendig.

Bei ausstehenden Mahngebühren "ruht" der Mahnvorgang solange, bis wir wieder geöffnet haben.
Für Fragen aller Art bleiben wir natürlich erreichbar.
Die  Fernleihe  läuft weiter, Bestellungen sind möglich.

Die Onleihe steht rund um die Uhr zur Verfügung: Kostenlos eBooks, ePapers, eMagazines, eAudios auf PC, E-Bookreader, Tablet oder Smartphone herunterladen.

Für den Abholservice am Standort in Eschede (Rebberlaher Str. 3a) gelten weiterhin folgende Regeln:

  • bitte melden Sie Ihr Kommen per Online-Anmeldung, per E-Mail (info[at]kfb-celle.de) oder telefonisch (05142-1620) mit ungefährer Zeitangabe möglichst bis zum Vortag an
  • bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung
  • Ihre Vorbestellungen erhalten Sie in einer Medientüte durch das mit "Ausgabe" gekennzeichnete Fenster im Eingangsbereich
  • etwaige anfallende Gebühren sollten überwiesen werden, unsere Bankverbindung finden Sie auf Ihrer Ausleihquittung
  • Ihre zurückgegebenen Medien werden erst nach einer 48-stündigen "Quarantäne" von Ihrem Leserkonto zurückgebucht
Zurück
Foto von zur Abholung bereitgestellten Medientüten
Zur Abholung vorbereitete Medientüten stehen in Eschede bereit